Berufsorientierung am Gymnasium (BOGY)

  

 
 
 
 
 
 

Berufsorientierung am Gymnasium (BOGY)

Abiturienten stehen viele Türen offen. Damit die Wahl aber nicht zur Qual wird, möchten wir unsere Schüler mit dem BOGY-Programm dabei unterstützen, ihr eigenes Potenzial frühzeitig zu erkennen und ihre beruflichen Chancen beurteilen zu können.

Schon ab Klasse 8 ermöglichen wir Besuche bei lokalen Unternehmen. Das BOGY-Praktikum in Klasse 9 wird im Gemeinschaftskundeunterricht durch verschiedene Module – von der Fähigkeitenanalyse bis zum Bewerbungstraining – flankiert.

Für die 10. Klasse bieten wir zum Schuljahresende „Zukunftstage“ an, die auf die anstehende Grundsatzentscheidung – Ausbildung, Studium oder ein Jahr im Dienst der Allgemeinheit – vorbereiten sollen.

In Stufe 11 wird der Studieninformationstag intensiv vorbereitet, damit unsere Schüler die Angebote der Hochschulen unseres Landes bestmöglich nutzen können.

Darüber hinaus bieten wir, in Zusammenarbeit mit externen Partnern wie der Agentur für Arbeit und der Hochschule Offenburg, jedes Jahr Assessment-Center und BEST-Seminare an, in denen die Schüler ihre Kompetenzen in der beruflichen Orientierung stärken.

Elternbrief 2017/18

Schreiben an unsere Partner im Rahmen der Berufserkundung (Firmen)

BOGY-Fahrplan

BOGY-Fahrplan
 
 

Formulare

Bestätigungsformular für BOGY

Bestätigungsformular für französische Betriebe